Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) konzentriert sich in vielen Unternehmen auf Ernährung, Bewegung, Ergonomie und Stressbewältigung. Das Spannungsfeld ‚Vereinbarkeit von Beruf und Pflege‘ wird dabei nur unzureichend adressiert, obwohl Studien belegen, dass Mitarbeiter, die zu pflegende Angehörige versorgen, öfters krank werden und bis zu 20.000 EUR im Jahr weniger produktiv sind.
Die Lösung der Better@Home Service GmbH vorgestellte basierend auf Smart Home/AAL und der bewährten Hausnotruf-Technologie sowie einem umfassenden Serviceangebot unterstützt diese Mitarbeiter, indem sie ihnen Informationen über den Zustand der zu pflegenden Angehörigen gibt und den älteren Menschen hilft, länger in ihrer gewohnten Umgebung wohnen zu bleiben.
BeHome bietet als einziges Unternehmen in Deutschland eine zuverlässige Lösungsplattform für altersgerechtes Wohnen mit digitalen Assistenzsystemen inklusive eines umfassenden Dienstleistungsangebotes aus einer Hand.
Die Lösung ist eine wertvolle Ergänzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und eine sinnvolle Maßnahme im Rahmen des Corporate Social Responsibility.
Erfahren Sie mehr unter http://better-at-home.de/