BUCH-VORSTELLUNG: Der Wolf der Wall Street. Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone

Jordan Belforts Lebensbericht hört sich an wie ein Film: Aus kleinen Verhältnissen stammend wurde er mit 26 zum Multimillionär an der Wall Street, um mit 36 alles zu verlieren und wegen Betrugs und Geldwäsche zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt zu werden. Nach eigener Aussage nahm Belfort an einem Tag genug Drogen, um ganz Guatemala ruhigzustellen. Als seine Geldgeschäfte ihm nicht mehr den nötigen Kick gaben, versuchte der echte Gordon Gekko es mit schnellen Autos, Frauen und Helikoptern. Seine Parties waren legendär. Sein tiefer Fall schließlich rettete ihm das Leben. Der Wolf der Wall Street erzählt seine Geschichte. Zuhören lohnt sich!

Über den Autor

In den 1990er-Jahren war Jordan Belfort einer der verrufensten Männer der amerikani-schen Finanzwelt: ein brillanter Aktienhai, der seine wilde Bande von Brokern auf die Wall Street losließ. Mit 16 verkaufte er noch Eis und verdiente mit 26 in einer Welt be-stehend aus Gier, Macht und Exzessen Millionen. Seine Ausschweifungen, seine illega-len Methoden sowie eine schicksalhafte Partnerschaft ließen ihn ganz tief abstürzen.

Quelle und Link zum Buch: http://tinyurl.com/nrkyc8p

Mit den besten Grüßen!

________________________________________________________________

> GEOPOLITICAL.BIZ: Aktuelle Informationen erhalten Sie kostenlos über den täglich aktualisierten NEWSTICKER TOP 10 DAILY auf unserem Portal: www.geopolitical.biz

>

>

> KAPITALSCHUTZ: Das exklusive Magazin für den wirkungsvollen Schutz Ihres Vermögens, Ihrer persönlichen Freiheit und Lebensqualität: www.kapitalschutz.me

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯