Der digitale Impfnachweis kommt...!

Die Einführung eines digitalen Impfnachweises steht in Deutschland kurz bevor. Die Behörden haben grünes Licht für die Ausgabe von digitalen Impfzertifikaten gegeben, die ab kommenden Montag, 14. Juni, in Arztpraxen, Impfzentren und Apotheken erhältlich sein sollen.

Gleichzeitig hat nun auch die offizielle Corona Warn App mit dem neuesten Update auf Version 2.3.2 eine Funktion erhalten, um das digitale Impfzertifikat dort zu hinterlegen. Das Update wurde heute publiziert und kann über die gängigen App-Stores geladen werden.

Wer bereits zweifach geimpft wurde, kann den nötigen QR-Code nach Vorlage des gelben Impfpasses in der Apotheke erhalten. Auch die vom Robert Koch-Institut und IBM entwickelte App CovPass, die bald verfügbar sein soll, kann als Smartphone-Impfnachweis genutzt werden.

Die Berufsstandvertretungen für Ärzte und Apotheker meldeten heute nachmittag Bedenken an, ob das Verfahren bereits ab der kommenden Woche funktionsfähig wäre.