In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit sind innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse gemeint. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden.
Im Projekt SEED - Systems Engineering Enhancement@DAIMLER, einem der Kernprojekte der Engineering IT, werden neuartige Methoden, Prozesse und Architekturen für die unternehmensweite Einführung von Model-Based Systems Engineering (MBSE) entwickelt.
Diese Herausforderungen warten auf Sie:
·Entwicklung der Model Based Systems Engineering Methoden und Tools für die weltweiten Mercedes-Benz Entwicklungsbereiche.
·Festlegung von IT-Architekturen und Schnittstellen.
·Steuerung des eigenen Aufgabenumfangs mit professionellen Projektsteuerungsmethoden und Zusammenarbeit mit international verteilten IT-Entwicklungsteams.
·Analyse existierender Prozesse und Abläufe sowie Ableitung sich daraus ergebender Verbesserungspotentiale, innovativer Lösungen und Simulationsmethoden.
·Realisierung dieser auf der MBSE/Jazz Plattform.
·Eigene Anwendung modellbasierter Methoden zur Entwicklung, Spezifikation sowie Realisierung von Lösungen.
·Erarbeitung von Rollout-Konzepten, um diese Innovationen in den Entwicklungsbereichen auszurollen.
·Nutzung etablierter Standards wie z. B. OSLC, ReqIF und FMI und Weiterentwicklung dieser in internationalen Arbeitsgruppen.
Sie haben die einmalige Gelegenheit, in einem interdisziplinären und zukunftsweisenden Projekt mitzuwirken, neue IT- und Arbeitsmethoden zu entwickeln und diese in den Fachbereichen einzuführen und voranzutreiben.
Sie möchten in der Entwicklung/Systemgestaltung der Daimler AG mitarbeiten, haben Erfahrung im Bereich Systemsengineering und haben großes Interesse dieses innovative Thema voranzutreiben?
Sie sind begeisterungsfähig und können andere begeistern?
Sie sind bereit für Veränderungen in Ihrem Arbeitsumfeld und arbeiten gerne im internationalen Umfeld und mit internationalen Entwicklungsteams?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und persönliche Bewerbung unter folgendem Link: