Als östlichste Insel im Mittelmeer liegt Zypern 105 km westlich von Syrien, 75 km südlich der Türkei und 380 km nördlich von Ägypten. Der am nächsten gelegene griechische Punkt ist die Insel Rhodos, 380 km westlich. Diese geographische Beschreibung verdeutlicht, warum Zypern auch eine wichtige Rolle in der Frage der Sicherung der Außengrenzen Europas innehat. Minister Yiorgos Lakkotrypis wird sowohl auf die aktuelle wirtschaftliche Situation seines Landes eingehen und Chancen für Investitionen erläutern, als auch die Entwicklungen im Öl- und Gassektor, einem bedeutenden Wachstumsbereich für Zypern, vorstellen.
10. März - 19:00 Uhr im Berlin Capital Club - Kostenbeitrag: 39,00 €
Informationen und Anmeldungen über: manager-lounge@my-cmcgroup.com