Für die Erhebung der Lernumwelt hat das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ein Instrument entwickelt, das sich noch in der Testphase befindet. Um mögliche Schwachstellen zu elimenieren, werden Probanden gesucht, die den Fragebogen ausfüllen und dabei erläutern, wie sie die Fragen verstehen. Die Bearbeitungszeit liegt bei 45-90 Minuten. Es gibt eine Aufwandsentschädigung von 50 €.
Interessiert?
Hier gibt es weitere Informationen: http://www.dzhw.eu/ab22/aktuell/abs36
Ihr Ansprechpartner ist Kolja Briedis, Arbeitsbereich: Absolventenforschung, E-Mail: briedis@dzhw.eu, Tel.: 0511/1220-232