Zum Thema „Biologische Vielfalt - unsere wichtigste Ressource?! Vom Wissen zum Handeln“ sprechen Prof. Pierre Ibisch und Dr. Carsten Neßhöver, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. Viel ist bekannt über die Schlüsselressource, doch die Bemühungen zur Erhaltung kommen nicht voran. Woran liegt das?
Wann: 8. November 2016, 19 Uhr
Wo: HNEE,Wilhelm-Pfeil-Auditorium (Großer Hörsaal) auf dem Waldcampus
Eintritt frei. Anmeldung unter anmeldung@boell-brandenburg.de