Was ist nur los in Bremen bzw bei der Berufsgenossenschaft BG HW und ETEM
Sozialgericht & BGHW sind in Prozessdelikt verwickelt, wollten ihr "Problem" lösen in dem sie mich als nicht ganz Zurechnungsfähig darstellen. Und haben daran gearbeitet, dass ich zum Amokläufer werde.
Wer die Seite http://www.unfallmann.de ließt, kommt sich vor wie im Krimi, nur das die Täter in Sozialgerichten und bei gesetzlichen Unfallversicherungen sitzen.
Wie berichtet wird, ist es kein Einzelfall, sondern nur die Spitze des Eisberges.
Passt wunderbar in das Bild zu einem anderen Thema - Gerichtsentscheidungen verstehen.
Als Verunfallter oder Berufserkrankter Mensch geht ohne Kämpfen offensichtlich nichts mehr.