Hallo zusammen,
anbei Informationen zum ersten europäischen BarCamp zum Thema Design. Die Teilnahme ist kostenlos und wird sich Ende Januar 2009 im Kongresszentrum der Kölner Messe, parallel zur Internationalen Möbelmesse imm, abspielen.
Wer sich noch an der Organisation der Un-Konferenz beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen.
+++ Anmeldung bitte ausschliesslich über http://designcamp.mixxt.de/ +++
das designcamp cologne in einem satz
das designcamp cologne ist ein ort des fachlichen austausches, des dialoges und der inspiration, der über räumliche und fachliche grenzen hinweg von menschen spontan geschaffen wird.
hard facts zum designcamp cologne
ca. 150 teilnehmer/-innen
termin: 24. & 25.1.2009 (imm publikumstage)
ort: köln (köln messe, konferenzzentrum nord)
themen: architektur, interior design, produktdesign, industrie design, fotodesign, grafikdesign, webdesign, multimedia-design
was ist eigentlich ein barcamp?
ein barcamp ist eine „unkonferenz“, d.h. eine offene, partizipative veranstaltung, deren ablauf und inhalte von den teilnehmern frei bestimmt werden und deren grundsatz lautet: „keine zuschauer, nur teilnehmer“.
die offene atmosphäre und die möglichkeit selbst seine session zu gestalten, ergeben sehr aktive und innovative veranstaltungen, die innerhalb von kurzer zeit sehr erfolgreich und beliebt geworden sind. seit dem ersten barcamp in palo alto (kalifornien) im august 2005 wurden weltweit über 300 barcamps erfolgreich abgehalten.
was ist das besondere am designcamp cologne?
das designcamp cologne ist die erste europäische veranstaltung dieser art. das designcamp wird im rahmen der cologne design week veranstaltet und richtet sich an designerinnen und designer aller fachdisziplinen: vom interior design, produktdesign und der architektur, bis hin zum fotodesign, grafikdesign, webdesign, multimedia-design und 3d-design.
durch die integration des designcamp cologne als teil des off-programms der imm cologne besteht die möglichkeit des direkten austausches mit einer grossen anzahl an designinteressierten.
das designcamp cologne richtet sich dabei sowohl an theoretisch orientierte wie vor allem praktisch tätige designer, die sich von der dynamik und der kreativität des designcamps für eigene projekte inspirieren lassen möchten oder die selbst zu projekten im bereich innovatives design beitragen.
ziel des designcamp cologne ist es, zum austausch von interdisziplinärem wissen und kontakten zu ermutigen, diesen zu erleichtern und so ganz neue formen der zusammenarbeit zu ermöglichen.
unsere vision ist die fusion der möglichkeiten von design und internet als globalem ort des austausches, der kommunikation und der verbreitung innovativer und zukunftsweisender ideen und projekte.
designcamp cologne 2009 is supported by