Die 8 entscheidenden Gründe, warum Sie als Trainer, Berater oder Coach noch keine € 100.000 pro Jahr verdienen
Die Mehrzahl aller selbstständigen Dienstleister, wie Trainer, Coaches und Berater aller Arten sowie Freiberufler verdient, wie Studien immer wieder zeigen, wenig, oder sogar zu wenig. € 100.000 Einkommen bleibt für viele in unerreichbarer Ferne. Nachdem Sie diesen Beitrag lesen liegt die Vermutung nahe, dass Sie diese Einkommensgrenze auch noch nicht überschritten haben. Liege ich richtig?
Warum ausgerechnet € 100.000?
Ein Einkommen von € 100.000 als Ziel bietet sich aus mehreren Gründen an:
• Es ist eine schöne, runde, griffige Zahl, die Sie sich leicht merken können.
• Es ist ein sechsstelliges Einkommen und daher ein Ziel auf dem nächsten Level, denn die meisten befinden sich im fünfstelligen Bereich. Ab hier beginnt es finanziell Spaß zu machen.
• Nach Abzug aller Kosten, Steuern und Sozialversicherungsbeiträge bleibt ein Betrag über, der es Ihnen erlaubt richtig zu leben und nicht nur zu existieren und sich von einem auf den nächsten Monat zu retten
• Und …
… € 100.000 Einkommen sind zumindest vorstellbar!
Mehr dazu finden Sie hier https://bit.ly/2HTcOTK