Liebe Gruppenmitglieder,
die Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland veranstaltet vom 22. bis 24. April 2018 in Aachen den Deutschen Stadtmarketingtag 2018 zum Thema „Häuser allein machen keine Städte – Stadtgefühl als Gemeinschaftsaufgabe“.
Wie prägt Stadtmarketing das Stadtgefühl? Wie gelingt es ihm, eine Kultur des Miteinanders und des konstruktiven Austausches in der Stadt zu etablieren und wie stellt es dabei die Besonderheiten der eigenen Stadt heraus? Zu diesen Fragen bietet der Deutsche Stadtmarketingtag zahlreiche Beiträge zu Beteiligungsprozessen, städtischen Kampagnen und Ideen für die Stadt der Zukunft aus unterschiedlichen Städten. Neben den Praxisbeispielen erwarten Sie viele weitere Beiträge renommierter Referenten zu den Themen Stadtkultur, Stadtidentität und Innovation. Unter anderem hören Sie Prof. Dr. Harald Welzer von der FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit mit der Keynote zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Stadtgesellschaft, Andreas Reiter vom ZTB Zukunftsbüro Wien zu veränderten Kommunikationsanforderungen an die Städte im Zuge der Digitalisierung und diskutieren mit Vertretern von Universität, Kulturinstitution und Stadtmarketing unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Scheytt. Freuen Sie sich außerdem auf zahlreiche Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch, anregende Gespräche und unsere informative Fachausstellung. Abgerundet wird das Programm wie immer mit interessanten Ein- und Ausblicken in die Gastgeberstadt Aachen.
Die Anmeldung ist noch möglich. Das Programm und das Anmeldeformular für den Deutschen Stadtmarketingtag 2018 finden Sie hier: https://www.bcsd.de/veranstaltungen/tagungen/