Liebe Frankfurter(innen),
ich heiße Marian Prill, bin 36 Jahre jung und aktuell allein zu Fuß unterwegs, um von Glückstadt nach Freudenstadt zu laufen. Das ist eine Wegstrecke von etwa 700 km. Das mache ich, um meine Wahlheimat Glückstadt bekanntzumachen, in der ich 2015 für das Bürgermeisteramt kandidierte. Das ist mein Geschenk zum 400. Geburtstag von Glückstadt. Glückstadt wurde am 22.3.1617 vom dänischen König Christian, IV. gegründet, um dem aufstrebenden Hamburg etwas entgegenzusetzen.
Im Marschgepäck habe ich das Glückstädter Glückwunschbuch, in dem sich Bürgermeister, Personen des öffentlichen Lebens und Sponsoren entlang der Strecke verewigen - und Glückstadt gratulieren können. Eingetragen haben sich neben vielen Bürgermeistern auch der Oberbürgermeister von Hannover, Stefan Schostok und der Oberbürgermeister von Kassel, Bertram Hilgen (Bild vom Zeitungsbeitrag aus der HNA vom 21.4.2017 rechts unten).
Ich werde wahrscheinlich am kommenden Freitag, 28.4. versuchen, den Oberbürgermeister von Frankfurt zu treffen. (Es ist immer eine Frage des Glücks, denn ich melde mich nie vorher an, sondern besuche die Rathäuser immer spontan).
Da ich viel allein unterwegs bin, sehne ich mich mal wieder nach sozialen Kontakten. :-) Nun kommt ihr ins Spiel. Könnte so funktionieren: Wir sehen uns in der Frankfurter Innenstadt und machen ein kurzes gemeinsames Fotoshooting zum Beispiel vor dem Rathaus. Das Foto kommt dann in meinen Blog: http://www.glueckstadt.blog Dort könnt ihr auch nachlesen, was ich bislang alles so erlebt habe.
in Frankfurt - und nicht nur dort - erkennt ihr mich an einem großen grünen Rucksack. Und so sehe ich aus:
Wer ist mit dabei?
Freue mich, von euch zu lesen und sende
Beste Grüße aus Hungen
Marian