Das Industry Forum „Industrielle Informatik und Digitalisierung“ findet im Rahmen der IEEE Konferenz „Industrial Informatics“ vom 24.-26. Juli 2017 in Emden statt.
Während der INDIN2017-Konferenz wird zusammen mit Teilnehmern und Experten aus unterschiedlichen Unternehmen und Organisation wie bspw. VDI-VDE, Volkswagen, AutomationML, OPC-Foundation, Honeywell, SAP, Siemens, u.v.m. ein Industry Forum veranstaltet, dessen Fokus auf der industriellen Digitalisierung liegt. Dieses Forum erstreckt sich über die 3 Tage und gliedert sich in 4 Session mit je 4 Präsentationen und einer anschließenden offenen Diskussionsrunde.
Bei den 4 Sessions handelt es sich um:
- Digital Energy Ecosystems
- Standards for Industry 4.0
- Digital manufacturing in the automotive sector
- Digitalization of Logistics
Einen detaillierten Zeitplan sowie weitere Informationen können Sie der Konferenz-Webseite http://indin2017.i2ar.de/welcome.html ; http://indin2017.i2ar.de/industry-forum.html entnehmen.
Die Kosten belaufen sich auf 49,- EUR für einen Tagespass oder 98,- EUR für einen 3-Tagespass.