Interview-PartnerInnen gesucht!

Liebe Interkulturelle Personalentwicklung-Gruppe,

Ramadan bedeutet für viele fastende Musliminnen und Muslime in Deutschland 29 Arbeitstage ohne Essen und Trinken. Gesprochen wird darüber wenig. Wir fragen uns: Stellt die Ausübung dieser religiösen Praxis deutsche Unternehmen und ihre Mitarbeitenden vor Herausforderungen? Gibt es Maßnahmen, mit denen auf die Bedürfnisse der Fastenden eingegangen wird oder ist der Ramadan den Gläubigen kaum anzumerken?

Im Rahmen unseres Masters Kommunikation und Management an der Hochschule Osnabrück produzieren wir für das Medienmagazin unserer Hochschule eine kurze Podcastfolge, in der wir uns mit diesem spannenden Thema auseinandersetzen. Deshalb sind wir neugierig, was Diversity ManagerInnen und Betroffene zu diesem Aspekt religiöser Diversität zu berichten haben. Wir suchen kurze ExpertInnen-Statements für unsere Podcast-Folge.

Wie? Wir treffen uns zu einem kurzen Online-Meeting und schneiden den Ton mit.

Wann? Wenn Du im November eine kleine Lücke im Terminkalender hast.

Wie lange? Ca. 15 Minuten

Was? Du bekommst die Fragen im Voraus. Wir veröffentlichen nur, was für Dich passt.

Du hast Lust Aufmerksamkeit für dieses spannende Thema zu wecken und uns zu unterstützen? Wir freuen uns sehr auf Deine Nachricht!

__________________________________________________

Das Projekt

Das Medienmagazin der Hochschule Osnabrück wird von Studierenden des Lingener Instituts für Kommunikationsmanagement produziert. Als junge Kommunikationsexperten greifen wir aktuelle Themen aus den Bereichen Medien und Journalismus sowie Kommunikation und Management auf. Wir recherchieren, interviewen ExpertInnen und machen aktuelle Trends ausfindig. Das Medienmagazin wird vor allem als Podcast online zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen findest Du unter:

https://www.hs-osnabrueck.de/campusradiolingen/

This post is only visible to logged-in members. Log in now