Das Interesse des deutschen Baumittelstandes an digitalen Technologien ist groß. Dies belegen Umfragen der Branche. Trotz der Offenheit gegenüber neuen digitalen Technologien kommen sie bisher allerdings eher selten in den Betrieben zum Einsatz. Oftmals fehlen Mitarbeiter mit den notwendigen digitalen Kompetenzen.
Mit unserem Wettbewerb „Auf IT gebaut“ wollen wir die jungen Talente fördern, die die Digitalisierung der Bauwirtschaft voranbringen. Um den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern, ist diese auf die innovativen Konzepte der Nachwuchskräfte angewiesen. Gesucht werden innovative digitale Ideen und Lösungen für die Baubranche. Helfen Sie mit, die Branche voranzubringen und bewerben Sie sich oder animieren Sie junge Talente zur Teilnahme am Wettbewerb!
Mitmachen lohnt sich! Es gibt insgesamt 20.000 Euro für die Preisträger sowie wertvolle Sachpreise zu gewinnen. Die Preisverleihung wird am 21. Februar 2018 auf der bautec in Berlin stattfinden. Alle Informationen zum Wettbewerb sind unter http://www.aufitgebaut.de zu finden.
Bildquelle: fotolia, JiSign