Märkte und Kunden verändern sich rasend schnell - das klassische statische Account-Planning für Key Accounts hilft in diesem Kontext zu wenig weiter. Es wird Zeit zu handeln und bisherige Vorgehensweisen zu hinterfragen.
Auch einzelne Initiativen oder Personen kommen in diesem Kontext wenig weiter – gefordert ist eine übergeordnete Funktion und globale Prozesse, die das ganze Potential des Kunden adressieren und alle „Points of Contact“ einschliessen.
Erfolgreiche Anbieter im Industrie 4.0 / IoT-Umfeld setzen heute meist auf einen multi-Channel-Vertrieb. Grosse und wichtige Kunden erwarten trotzdem eine Betreuung „aus einem Guss“.
In diesem Kontext sprechen wir weniger über das klassische Account Planning als über eine Kombination der Programme „Proactive Akquisition“, „Consultative Selling“, "Scrum-it!" und "Key Account Management“ auf der Grundlage des jeweils vorhandenen Marketing-Mix.
Den geborenen Key Account Manager gibt es nicht - es ist ein Handwerk, das sich erlernen und trainieren lässt. Sie werden erfahrene Trainer erleben, die die Inhalte selber in der Praxis anwenden und Best-Practises und Erfahrungen in der Anwendung agiler Methoden gerne austauschen.
Eine Uebersicht über weitere geplante offene Programme finden Sie hier: http://www.zimmerli-consulting.com/
Bei Fragen: einfach melden
+41 79 420 19 04
zimmerli@zimmerli-consulting.com
Beste Grüsse
Thomas Zimmerli