Vermutlich kennen Sie, als Arbeitgeber, auch das Gefühl durch zu großen und negativen Stress ausgebremst und entkräftet zu sein. Für Ihre Mitarbeiter gilt es ebenso eine Vielzahl an Anforderungen gerecht zu werden, die rasch dazu führen können, dass dem Druck nicht mehr standgehalten werden kann. Langfristig können diese zu negativen gesundheitlichen Folgen und somit zu verminderter Arbeitsfähigkeit, langfristigen Arbeitsausfälle bis hin zur Frühverrentung führen. Sicher ist Ihnen auch bewusst, dass negativer Stress nicht immer vermeidbar ist. Umso wichtiger ist es, Strategien in Umgang mit Stress zu erlernen!
In meinem Vortrag“ Umgang mit Stress“ erläutere ich eine mögliche Vorgehensweise in 5 Schritten.
Der kostenfreie Vortrag findet am Donnerstag den 28.März um 19 Uhr in der Praxis Hand in Hand, Hartenkampstraße 29 in Pr. Oldendorf- Bad Holzhausen statt. Eine Anmeldung ist bis zum 26. März erforderlich unter Tel. 05742/5019649 oder über http://www.bgm-redeker.de
Ich freue mich auf Sie!
Ihre
Simone Redeker
Bildquelle: Pixabay