Die Alte Hansestadt Lemgo sucht zum 1. Oktober 2019 oder früher eine
Museumsleitung (w/m/d)
Die Vergütung dieser unbefristeten Vollzeitstelle erfolgt nach EG 13 TVÖD.
Bewerbungsfrist: 05.05.2019
Die vollständige Stellenausschreibung findet sich unter: https://www.kulturpersonal.de/stellenboerse/
Die Alte Hansestadt Lemgo ist eine kreisangehörige Stadt mit hoher Lebensqualität und rund 42.000 Einwohnerinnen und Einwohnern im Kreis Lippe. 800 Jahre Stadtgeschichte verbinden sich hier mit einem vielfältigen Kultur- und Bildungsangebot sowie zukunfts-weisender Lehre und Forschung auf dem Hochschulcampus. Als moderner und innovativer Dienstleister beschäftigen wir ungefähr 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zum Geschäftsbereich Kultur gehören neben den Einrichtungen Stadtarchiv, Stadtbücherei und Musikschule das Museum zur Stadtgeschichte „Hexenbürgermeisterhaus“, das Künstlerhaus „Junkerhaus“ sowie die Gedenkstätte zur jüdischen Geschichte „Frenkel-Haus“. Die Prägung und historische Bedeutung der drei Häuser sind gleichermaßen Verpflichtung und Chance, lebendige Orte für die Lemgoerinnen und Lemgoer sowie für die Gäste der Stadt zu sein.
Bei uns finden Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre beruflichen Zukunftspläne zu verwirklichen.