Nachhaltigkeit von Gebäuden zahlt sich aus

Die Nachhaltigkeit von Immobilien leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, trägt zur Erreichung der Klimaziele bei und zahlt sich zudem für den Eigentümer aus. Zum einen kann mit nachhaltig gebauten oder sanierten Gebäuden der Energiebedarf ebenso deutlich gesenkt werden wie der Wasserverbrauch und die CO2-Emissionen. Zum anderen lassen sich beim Verkauf von nachhaltig zertifizierten Immobilien höhere Preise erzielen. Für Immobilieninvestoren stellen Nachhaltigkeitszertifizierungen zudem eine Art Gütesiegel dar, das belegt, dass eine Immobilie schon heute die Anforderungen erfüllt, die in Zukunft womöglich für alle Gebäude in der EU gelten.

www.bionicarchitektur.wordpress.com