Neue Corona-Neustarthilfe 2021 für Solo-Selbstständige

Der Bundesfinanzminister hat die ersten Details veröffentlicht: Es geht um die Förderung für die Monate Dezember 2020 bis Juni 2021. Der Umsatz in diesem Zeitraum muss um 50% unter dem Umsatz im Referenz-Zeitraum liegen. Dieser Referenzumsatz errechnet sich: durchschnittlicher Monatsumsatz 2019 mal sieben.

Es braucht keinen Fixkosten-Nachweis. Pauschaler Zuschuss auf dieser Umsatzbasis. Maximale Höhe Euro 5.000.

Alle bisher bekannten Details finden Sie auf https://www.cd-sander.de/pages/03.beratung/13.corona-krise/15.corona-neustarthilfe-soloselbststaendige.

Die FAQs des Ministeriums finden Sie unter https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-10-29-neue-corona-hilfen.html

Mit freundlichen Grüßen

Carl-Dietrich Sander