Zwei Bücher stehen heute im Mittelpunkt, beide noch im vergangenen Jahr erschienen. Das eine am Jahresende mit Neuem zu einem scheinbar endlosen Thema: Wie organisiere ich meinen Alltag? Das andere schon im Frühjahr – mit einem Thema, das dann im Herbst brandaktuell wurde: der Klimawandel, unser Jahresschlussthema mit den Interviews mit Claudia Kemfert und Franz Josef Radermacher.
Nun der Versuch, beide Themen in einer weiten Perspektive – über die Rezension des Buches hinausgehend – einzufangen. Um Bezüge deutlich zu machen, die vielleicht nicht unmittelbar auf der Hand liegen. Wie der Zusammenhang zwischen dem Bullet Journal und agilen Methoden. Oder die Erkenntniswende, die sich bei der Thematisierung des Klimawandels andeutet.
Zwei längere Beiträge. Beide Male mit dem Versuch, die Diskurslagen zu sortieren.
http://www.changex.de/Home