Prof. Dr. Schmidt im Team von DOPANET Wissen & Kommunikation

Das Neue Jahr geht gut los!

Es ist uns Freude und Ehre zugleich, eine der Stimmen der Zukunftsmedizin bei uns zu wissen. Er ist als Autor und Podcaster bekannt, als Wissenschaftler, als Arzt und als Apotheker. Hochschullehrer ist er auch noch und über alledem steht, dass er ein toller, ambitionierter und verlässlicher Freund ist:

Prof. Dr. H. Schmidt aus Aachen, tätig für die Universität Maastricht.

Seit dem 3.1.2022 bei ist er Co-Moderator für diese Gruppe.

Prof. Dr. Schmidt steht in besonderer Weise für „Patientenzentrierung“ und unterstützt „patientengetriebene“ Aktion und Interaktion ganz ausserordentlich. Er ist einer der Initiatoren der ärztlich initiierten Patientenselbsthilfe überhaupt, hat mit „PWW Patienten wie wir“ ein Format mit Alleinstellungsmerkmal entwickelt und ist als einer der führenden Köpfe des REPO4EU-Projektes bekannt. Vorlesungen und Referate auf der ganzen Welt machen ihm zu einem angefragten Mann und seine mediale Präsenz ist erwiesen.

Prof. Schmidt ist mit und um das wissenschaftliche Feld zu Morbus Parkinson elementar vertraut. Er beschäftigt sich mit der Benennung und Katalogiesierung der diversen Sub-Typen der Parkinson-Krankheit. Das ist für die Wissenschaft insgesamt von Bedeutung. Sein gedanklicher Ansatz ist jedem Parkinson-Betroffenen sofort verständlich, denn 10 Parkinson-Betroffene nebeneinander haben bestimmt 5 oder 6 völlig verschiedene symptomatische Erscheinungsformen der Erkrankung. Diese endlich zu katalogisieren und davon weg zu kommen, eine in den Ausprägungen und Erscheinungsformen so vielfältige Erkrankung pauschal unter dem Familiennamen eines vor 200 Jahren verstorbenen Arzt zu benennen, ist Prof. Schmidt und seinem Team ein Anliegen. Dass er damit für die Neurowissenschaft insgesamt und für alle mit der Idee und Hoffnung der Überwindung der Krankheit eine Schlüsselfigur ist, ist selbsterklärend.

Nicole Knudsen vom Verband pflegender Angehöriger, Chris Nierzwicki von Parkinson-On-Line, Andreas Schairer von PD Info, PD Avengers & dPV-Baden Württemberg und ich freuen uns auf eine gute und immer am gemeinschaftlichen Erfolg interessierte Zusammenarbeit und danken unserem neuen Co-Moderator Prof. Dr. Schmidt für seine Bereitschaft und Entscheidung, uns hier zu unterstützen.

DOPANET ist ein kleines und junges Format, wir existieren gerade einmal gut 2 Jahre. Dass nunmehr ein Schwergewicht der Wissenschaftsszene DOPANET mit gestaltet und bereichert, erfüllt uns mit großer Dankbarkeit.

Berlin, 3. Januar 2022

Joachim Maurice Mielert

Gründer DOPANET Wissen & Kommunikation

Lieber Harald, willkommen im Team. Schön, dass du dabei bist.