Hybrides Projektmanagement basiert auf einer agilen Denkweise, wendet agiles Management 4.0 an und ergänzt dieses soweit sinnvoll durch Modelle und Methoden des klassischen Projektmanagements.
Zielsetzung des Seminars
Sie lernen klassische und agile PM-Methoden zu kombinieren, damit optimale Synergien für Ihr Projekt entstehen.
Inhalte
• Grundlagen von Agilität und Komplexität
• Basics des agilen Mindsets: Werte, Prinzipien und Grundannahmen
• Agile Techniken, wie Sprint, Product Backlog, Time Boxing, Iteration
• Grundlagen der Selbstorganisation
• Agile Handlungsrahmen, wie Scrum, Kanban, SAFe, LeSS, eXtreme Programming
• Lernen in einem komplexen Umfeld
• Grundlagen agilen Führens, wie System Thinking, Meta-Kompetenz, Selbstreflexion
Voraussetzungen
• Sie besitzen eine gültige IPMA-Zertifizierung, Level D, C, B oder A.
• Sie besitzen Kenntnisse in allen Projektmanagement-Bereichen (Kennen/Wissen) und sind fähig, diese Kenntnisse anzuwenden (Können).
►Termin
25.-27.10.2017 in München, 3 Tage Vorbereitungsseminar
►Weitere Infos, Kosten und Anmeldung
http://www.tiba-business-school.de/agiles-pm/hybrid-gpm
Tiba Business School GmbH
Silvia Schmid
Hotline: +49 (0) 89 / 89 31 61 - 26
business-school@tiba.de
http://www.tiba-business-school.de