Am kommenden Samstag, 18. April 2009, Kick Off: 17:00 Uhr, ist es wieder soweit. Die Danube Dragons empfangen im Rattenfängerstadion zu Korneuburg die Raiffeisen Vikings Vienna. Bei dieser emotionalen Begegnung wird zum ersten Mal auch die "Blue River Bowl" ausgespielt – die nach dem Spiel dem Gewinner der Partie überreicht wird. Außerdem treffen in dieser Partie die bisher beste Offense (Dragons 143 Punkte / Schnitt 47,7 Punkte) auf die beste Defense (Vikings 52 Punkte / Schnitt 17,3 Punkte) aufeinander. Andererseits konnte die Vikings Offense bisher nur 62 Punkte / Schnitt 20,7 Punkte erzielen; dem steht aber eine Dragons Defense gegenüber, die bisher 130 Punkte / Schnitt 43,3 Punkte hinnehmen musste.
Da dieses Spiel höchstwahrscheinlich mit einem neuen Zuseherrekord für die Dragons belohnt wird, wurden Seitens der Veranstalter umfangreiche verkehrstechnische Vorkehrungen getroffen, die wir hiermit veröffentlichen wollen:
AFL-Spiel der Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings, Samstag, 18.4.2009, Kick Off 17 Uhr - die Eröffnungszeremonie beginnt um 16.45, Rattenfänger-Stadion in Korneuburg, Laaerstraße. Anfahrts-Hinweise unter http://www.dragons.at/index.php?id=344
Der Eingang wird um 15.00 geöffnet. Eintrittspreis ab 15 Jahre: 10 EUR pro Person. Sitzplätze "solange der Vorrat reicht"! Der Kartenverkauf wird ab ca. 12 Uhr beginnen - sollte jemand schon
früher seine Karten kaufen wollen.
Eröffnungszeremonie beginnt mit der Präsentation der "Blue-River-Bowl" - und den beiden "zuständigen" Präsidenten. Danach werden erstmals ALLE Dragons-Cheerleader gemeinsam ein kleines
Programm gestalten, die Premium Dancers haben einen Auftritt - und dann kommt ein hoffentlich spannendes und für alle unterhaltsames Spiel! Gewinner auf dem Spielfeld kann es nur einen geben, aber auch die Fans können einiges gewinnen, etwa bei der Auto-Frühjahrs-Show (ab 10 Uhr vor dem Stadion) zwei Wochenenden mit einem Cabrio und andere tolle Preise. Und den absolute Hammer -- einen Ferrari für einen Tag von ferrarifahren.at aus Leobendorf - verlosen die Danube Dragons im Rahmen des Gewinnspiels.
ACHTUNG:
Ab 13 Uhr gilt eine Einbahn auf der B6 im Bereich vor und nach dem Rattenfängerstadion in Richtung stadtauswärts. Die Fahrzeuge sind entlang der Sperrlinie (Fahrbahnmitte) abzustellen, so daß rechts davon ein Streifen für den sicheren Fußweg der Besucher verbleibt - also keinesfalls am Fahrbahnrand oder auf dem Bankett parken. Es wird eine Einweisung durch die FF Korneuburg geben. Rund 400 m nach dem Rattenfängerstadion geht es links ab zum Parkplatz der Firma SKL (Autohaus) auf dem ausreichend Parkraum vorhanden ist. Die Parkplätze bei den Einkaufszentren in Korneuburg sind tunlichst nicht zu benutzen, da es sich um einen Privatgrund handelt, auf dem Parkplätze für die Kunden vorgesehen sind (die Gechäfte haben bis 17 Uhr geöffnet). Der Fußweg vom SKL-Parkplatz ist aber nicht länger als der von den Einkaufszentren. Bitte die Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h zu beachten!
Nach dem Spiel gilt weiterhin die Einbahnregelung, also nicht mit dem Auto wenden, sondern Richtung Norden fahren, nach ca. 1 km kommt eine Ampel, dort links auf die Umfahrung von Korneuburg, die direkt auf die Autobahn A22 Richtung Wien führt.