... hmm, tja, was schreib ich denn da jetzt? Als Trainerlotse kann mir ja in so einer Gruppe immer alles als Werbung ausgelegt werden. Na, ich versuch's trotzdem.
Ja, der Trainerlotse ist Dienstleister im 'BiBer-Business' (Bildung & Beratung).
Seit mittlerweile 10 Jahren ist es meine Aufgabe, Angebot & Nachfrage in Training, Beratung und Coaching zusammenzubringen - auf allen möglichen Wegen: Akquisecoaching für Trainer, Berater und Coaches, Vermittlungsmandate und lange habe ich selbst ganz pragmatisch und persönlich die ungeliebte Kaltakquise für meine Kunden übernommen.
Heute geht mein Business so: Ich bin die 'Spinne im Netz' für alles, was der 'moderne Enabler von Welt' heutzutage braucht, um erfolgreich zu sein. Da geht es im Kern immer noch ums Verkaufen (wo kommt der nächste Kunde her?, der nächste Auftrag?, der nächste Umsatz?), aber auch um generelle Vermarktungsfragen wie Online- und Social Media Marketing, PR, Networking etc. So. Werbeblog – Ende.
Als Spinne im Netz habe ich ausgesprochen viele Kontakte innerhalb unserer Zunft und in angrenzenden Gewerken (Bild, Ton, Bewegtbild ...) und wer immer etwas daraus braucht, wende sich gern vertrauensvoll an mich. Ich lebe den Netzwerkgedanken sehr konsequent und freue mich über alles, was aus den Gruppen kommt.
Also: Auf fröhliches Netzwerken und bald
Angelika, der Trainerlotse Eures Vertrauens :-)