Heute, 9. Oktober 2018 erhielt ich als Teilnehmerin der Umfrage vom VGSD in Zusammenarbeit mit invoiz die Zusammenfassung der Studienergebnisse. Die erhobenen Zahlen-Daten-Fakten sind spannend für mich - besonders, weil ich am 1. August 2018 mein zweites Unternehmen gegründet habe nach fast 4 Jahren (R)Auszeit durch schwerem Unfall nach schonmal Unternehmerin von 2005 - 2014 .
Doch jetzt lest selbst als einen der 10 Toperkenntnisse den Beitrag zu Berlin.
"3. Arm, aber cool. Gründerparadies Berlin": 41.000 Berliner haben sich im Jahr 2017 selbstständig gemacht. Damit wurde im Vorjahr jedes sechste deutsche Unternehmen in Berlin gegründet. In keinem Bundesland ist der Anteil der Start-ups annähernd so hoch wie in Berlin. Mittlerweile hat die Hauptstadt auch die mit Abstand höchste Selbstständigen-Dichte im bundesweiten Vergleich. Kein Wunder: Schließlich ist Berlin für seine vitale Grün-der Szene und sein funktionierendes Startup-Ökosystem bekannt. Vor allem junge Unternehmer schätzen das hippe Weltstadt-Flair, die vielfältigen Unterstützungsangebote des Landes und die Nähe zu politischen Entscheidern. Hinzu kommt ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum von zuletzt real 3,1%. Andererseits: Die wirtschaftliche und soziale Lage der Berliner Selbstständigen scheintinsgesamt keineswegs beneidenswert zu sein. Das drückt sich nicht nur im vergleichsweise geringen Durchschnitts-Stundensatz von 61 Euro aus: Mehr als die Hälfteder Befragten (56 %) schätzen die wirtschaftliche Lage ihres Unternehmens als mäßig, schlecht oder gar existenzbedrohend ein. Zum Vergleich: In Hessen liegt der Anteil der eher Unzufriedenen bei nur etwas mehr als einem Drittel (37 %)"
Passend zu diesem Berliner-Ausschnitt aus dem Report habe ich im Bild den Blick auf Deutschland-Nord und seine Selbstständigenlandschaft gewählt. - Nicht wirklich sicher bin ich, ob ich den maximal Spitzenreiter mit 83,3% Gründer in Berlin gut finde bei über 4 Millionen Einwohner ... Schauen wir mal. Ich bin auf jeden Fall seit 27. August 2018 mit meiner 99 Tage Challenge noch dabei auszutesten, wo und wie sich mit Mehrwert für Kunde und mich noch "Geld" verdienen läst mit meinem Angebot >>Nachhaltig Wirtschaften und "Grün Sparen macht Spaß! als Weg zum Neustart für Unternehmen und Wiedereinsteiger<<"
Jetzt aber euch viel Spaß mit dem echt spannenden Selbstständigen-Report.
Danke an die Herausgeber und allen Teilnehmer*innen!
https://www.invoiz.de/wp-content/uploads/2018/10/selbststaendigen-report-2018.pdf