Hallo liebe Gruppenmitglieder, da ich noch nicht so lange in der Gruppe bin, will ich mich heut mal etwas näher vorstellen. Ich bin seit nunmehr 25 Jahren in der Finanzdienstleistung tätig und immer wieder erstaunt, wie wenig Menschen die Vorteile eines unabhängigen Finanz Couch kennen und nutzen. Damit Sie sich ein erstes Bild machen können, hier eine kurze Info.
In meiner Beratungspraxis kennen 9 von 10 neuen Kunden Ihre Ansprüche auf staatl. Förderungen nicht. Sie nutzen diese nur partiell und meist in veralteten Verträgen mit geringen Ablaufleistungen.
Im Durchschnitt kann ich durch meine Beratung pro Kunde jährlich ca.1.000,-€ an finanziellen Vorteilen freisetzen. Bei über 500 Mandanten sind das über eine halbe Million Euro, die jetzt jedes Jahr besser genutzt werden. Vielleicht habt Ihr auch Erfahrungen im Umgang mit staatl. Förderungen bei privaten Sparverträgen. Gern können wir uns darüber austauschen. Euer Steffen Wehler