Stellt Euch mal vor, liebe Forumianer,
Ihr ginget zu einem Empfang, einer Feier, egal, irgendwohin, wo man viele Menschen trifft.
Ihr habt Euch ganz bewusst aufgemacht dorthin, um Leute kennen zu lernen, Gespräche zu führen, Euch mit anderen auszutauschen.
Dort angekommen merkt ihr schnell, dass die anderen sich größtenteils kennen, dass es einige Gruppen gibt, die sehr vertraut miteinander zu sein scheinen und dass ihr kaum jemanden er-kennt. Unter anderem, weil der Raum mit über tausend Gästen ziemlich voll ist.
Jetzt seht ihr, dass es eine Bühne gibt, eigentlich keine richtig große, angsteinflößende Bühne, sondern mehr ein Podest. Da drauf ist ein Mikrofon aufgebaut und ein Schild lädt ein:
--------------------"Hier können sich neu Angekommene vorstellen. Alle werden zuhören!"-------------------------------------
Wer von Euch in dieser Situation auf das Podest klettert und die Chance nutzt, der ist hiermit auch auf das herzlichste eingeladen, sich im Forum kurz und knackig oder auch gerne lang und breit vorzustellen.
Ihr seid spannend, Ihr seid interessant, Ihr habt eine Story, Ihr bewegt Menschen. Ihr lebt in Moskau, in Asien, vielleicht sogar in Neugersdorf. All das ist eine gute Geschichte.
Erzählt sie uns, Eure Geschichte. Vielleicht, NEIN, ganz sicher, gibt es Anknüpfungspunkte zu dem ein oder anderen anderen hier in der Community.
Wir werden zuhören, versprochen.
Herzliche Grüße an alle Neuen hier,
axel krüger.