trans aktuell Symposium „Anforderungen in der Pharmalogistik“

Am Mittwoch, den 23. September 2020, findet bei UNITAX-Pharmalogistik in Berlin-Schönefeld das diesjährige trans aktuell Symposium „Anforderungen in der Pharmalogistik“ statt.

Ich freue mich, auf dieser Veranstaltung zu den Themen Haftung und Vertragsgestaltung referieren zu können.

Weitere Referenten auf dieser für die Pharmalogistik-Branche hochinteressanten Veranstaltung sind:

Steven Reinhold, GF der UNITAX-Pharmalogistik

Christoph Klaus, GF von Klosterfrau in Berlin

Dr. Klaus-Peter Jung, GF von Miebach Consulting

Franz Kasten, GF des Schadensdienstleisters Reck & Co. aus Bremen

Natascha de Raad, GF von Med-X-Press aus Goslar

Carsten Krieger vom Trailerhersteller Schmitz Cargobull

Michael Sünkler, GF der Sünkler Spedition in Berlin

Heinrich Koch, GF von Koch Pharmalogistik aus Osnabrück

Dr. Martin Egger, GF des Marburger Pharmalogistikers Pharmaserv.

Die Anmeldeseite zu dieser Veranstaltung ist hier zu finden: https://veranstaltung.etm.de/