Die Twitter RSS Feeds gibt es seit dem 12.06.2013 nicht mehr.
Damit fällt für viele Blogger und Webseitenbetreiber eine Möglichkeit weg, sich auf einfache Weise die eigenen neuesten Tweets via Twitter auf der Homepage anzeigen zu lassen.
RSS ist immer noch das wichtigste Instrument zur Informationsbeschaffung im Internet und hilft sehr beim Zeitsparen. Deshalb ist es aus meiner Sicht dem User gegenüber unfreundlich, die RSS-Feeds einzustellen.
Ich zeige Ihnen hier eine Lösung für dieses Problem!