oder doch lieber in komplexen CAQ Systemen verstecken.. einen wunderschönen Guten Abend in die Runde,
wie in so vielen Dingen steckt der Königsweg irgendwo in der Mitte. Mit BALANCE und mehr oder weniger Geschick werden Themen zur Unternehmensentwicklung in das operative TUN der Mitarbeiter integriert. Wissen darf nicht verloren gehen. Und meines Erachtens passiert genau das, obwohl die TOOLS irgendwie alle da sind und nicht genutzt werden.
Den Weg in der MITTE gehen! Eine Metapher, die ich in den letzten Jahren häufig angewendet habe und diesen Weg auch weiter favorisiere. Aktives ZUHÖREN und genau Schauen was da ist... und dann die Dinge kombinieren. Auch ein Pfeiler der schrittweisen Entwicklung meines freiberuflichen Selbst und meiner eigens dafür entwickelten SOFTWARE.
Es beginnt mit dem Dokument bzw. den Dokumenten; oder auch mit den Aufzeichnungen: Gut abgelegt in Unterverzeichnissen 3. bis 4. Ebene oder auch ein anderes MANAGEMENT System dessen Struktur unsere Kapazität im Kopf sprengt. Mein Aufruf: Husch, Husch ab wieder in die Mitte!
Nicht unbedingt gleich alle Möglichkeiten nutzen. Vielleicht auch einfach mal mit den QUALITÄT Dokumenten fürs nächste Audit beginnen. Struktur und Ordnung als Prozess des Lernens im Unternehmen. Ja, das einfach mal MACHEN.
Schön bei Euch dabei zu sein!
Beste Grüße
Stefan Bressel