Liebe Community,
Was unterscheidet betriebliche von persönlichen Veränderungsprozessen?
Welche besonderen Herausforderungen bestehen für Unternehmer und Chefs in der Transformation, und welche Lösungsansätze gibt es?
Wie gehen verschiedene Menschentypen mit Veränderungen um?
Wie dient unser Welt- und Menschenbild als Navigator, situativ klug zu entscheiden und zu handeln?
Im Sommer lud mich Götz Müller in seinen Podcast für Lean-Interessierte "Kaizen 2 go" ein. Ihm geht es um die kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse und betrieblichen Abläufe. Wir unterhielten uns über Veränderungen für Unternehmer – sowohl auf der persönlichen als auch der unternehmerischen Ebene.
Gemeinsam erforschten wir Fragen zu den Herausforderungen von Chefs in Transformationsprozessen. Wir suchten nach Typologien und Mustern von Mitarbeitern und Führungskräften. Wir diskutierten, wie unser Welt- und Menschenbild als Lotse dienen kann, situativ klug zu entscheiden und zu handeln.
Die Etappen unserer gemeinsamen Reise des Verstehens im Überblick:
* Kaizen 2 go — Podcast für Lean-Interessierte (Einführung von Götz Müller)
* Stationen und Wendepunkte eines bewegten, vielfältig beeinflussten Lebens
* Gemeinsamkeiten und Unterschiede betrieblicher und persönlicher Veränderungsprozesse
* Weltbild und Menschenbild als Kompass für Veränderungen
* Unterschiedliche Menschentypen – Das Ampel-Prinzip in Veränderungsprozessen
* Erfolgsentscheidend ist, worauf wir unseren Fokus und die Energie setzen
* Der Chef als Held oder Transformationskatalysator
* Transformation – ein kontinuierlicher Prozess, kein in sich abgeschlossenes Projekt
* Zuguterletzt (Verabschiedung und Ausblick)
* Weiterführende Informationen, Link- und EnjoyWork Buchtipps
Wir wünschen Euch viel Inspiration und den ein oder anderen Impuls zum Nachdenken, Entscheiden, Handeln:
Veränderungsprozesse für Unternehmer - Im Gespräch mit Götz Müller zum Umgang mit persönlichen wie betrieblichen Veränderungen
https://arbeitswelten-lebenswelten.com/informieren-inspirieren/gespraeche/2018/veraenderungsprozesse-fuer-unternehmer-goetz-mueller-mit-franziska-koeppe
Wie denkt Ihr darüber? Welche Erfahrungen habt Ihr mit persönlichen und betrieblichen Veränderungsprozessen gemacht? Götz und ich freuen uns über Eure Anregungen, Fragen und Wünsche.
Bleibt neugierig,
Franziska