Die alten Führungsmodelle werden in der sich rasant wandelnden Arbeitswelt mehr und mehr obsolet. Mitarbeiter suchen in ihrer Führungskraft eher einen Förderer denn einen Leader. Führungskräfte müssen also umdenken.
Der Wunsch, sich weiterzuentwickeln, geht einher mit einem Verlangen nach individueller Leistungsförderung, kontinuierlichem Feedback und selbstbestimmtem Handeln. Führungskräfte stellt dies vor große Herausforderungen.
Den gesamten Artikel lesen Sie hier: http://bit.ly/2sxjPpY