In unserer digital vernetzten Gesellschaft können wir die Verlagerung des Meinungsaustausches in die sozialen Netzwerke nicht ignorieren. Dieser Paradigmen-Wechsel betrifft Marken und Produkte samt Wettbewerb und erfordert ein völlig neuartiges Engagement von Managern, die die Zukunft ihrer Marke aktiv mitgestalten wollen. Doch womit starten?
Meine Kollegen haben einen tollen Artikel dazu verfasst: https://convidera.com/de/article/vom-entscheider-zum-meinungsfuhrer