Was bedeutet "Kurzarbeitergeld" in Zahlen ausgedrückt?

Ich denke es ist wichtig, dass wir uns mit dem Thema "Kurzarbeit" auseinandersetzen. Schließlich geht es darum unsere Arbeitsplätze zu sichern!

Denn was wäre die Konsequenz, wenn die Praxen aufgrund anhaltender Corona-Krise ihren Zahlungen nicht mehr nachkommen können? Es können betriebsbedingte Kündigungen die Folge sein.

Sehen wir es als Chance gemeinsam mit unseren Chefs und Chefinnen den Erhalt der Praxen zu sichern.

Für die Ermittlung der Höhe des Kug ist es erforderlich, dass zunächst für das Soll-Entgelt (Bruttoarbeitsent-gelt ohne Mehrarbeitsentgelt und Einmalzahlungen) und für das Ist-Entgelt (tatsächlich im Kalendermonat erzieltes Bruttoarbeitsentgelt) ein rechnerischer Leistungssatz aus der Tabelle abgelesen wird. Dabei ist die auf der Lohnsteuerkarte im Anspruchszeitraum (Kalendermonat) eingetragene Lohnsteuerklasse und der Leistungssatz 1 oder 2 zu Grunde zu legen. Die Zuordnung zu den Leistungssätzen 1 oder 2 richtet sich nach folgenden Merkmalen:

https://www.arbeitsagentur.de/datei/kug050-2016_ba014803.pdf

Wie schön, dass Sie sich dem aktuellen Informationsbedarf anpassen ! Vielen, vielen Dank ! Liebe Grüße ! Alles, alles Liebe und Gute Marion Lambertz-Naumann