Bei einem Windows Terminal Server handelt es sich um einen speziell vorkonfigurierten Server mit dem Betriebssystem Windows Server (2012 R2 oder 2016), der dazu dient, mehreren Arbeitsplätzen (sog. Terminals) gleichzeitig, vollständige Arbeitsumgebungen zur Verfügung zu stellen „ohne“ das die benötigen Programme auf den einzelnen Arbeitsplätzen installiert sein müssen.