Dank der Definitionsdiskussion von Boris und ausgelöst durch seinen Link im letzten Beitrag: https://www.xing.com/net/pri47aa38x/knowledgemanagement/fragen-an-die-spezialisten-des-wissensmanagements-638/xingkm-gewinnspiel-wie-lautet-ihre-lieblings-definition-von-wissensmanagement-41038413/41447389/#41447389
denke ich, ein eigenes Thema zur "dunklen Seite" macht Sinn.
Über das Negative, die Schwächen und die Risiken der dunklen Seite (dark side) des WM, inkl. der Vorgehensweisen, diese zu überwinden, sind die Meisten hier im Forum Experten und es gibt unzählige Informationsquellen dazu.
Wer sammelt hier einmal die Vorteile, Stärken und Chancen der dunklen Seite mit?
Nicht erst seit Goethes Faust wissen wir, dass auch die dunkle Seite positive Wirkungen hat, fast nichts nur "dunkel" ist, sondern auch Vorteile hat, und wenn es Triebkräfte für andere Entwicklungen sind.
Was fällt Euch an positiven Aspekten für die dunkle Seite ein?
LG Dirk
(hoffentlich ein Vertreter der hellen Seite ;-) http://www.open-academy.com/de/0_open_academy_homepage.html )