Wie hat sich COVID19 bisher auf die globale Parkinson-Gemeinschaft ausgewirkt?

An niemandem können die Nachrichten der zurückliegenden Tage vorbei gegangen sein, die Covid19-Pandemie wird auch diesen Winter wesentlich beeinflussen. Das Infektionsschutzgesetz in der modifizierten Version wurde diese Woche in den Parlamenten des Bundestages und des Bundesrates beschlossen. Die Bundesländer werden nun den örtlichen Gegebenheiten entsprechend reagieren.

Covid19 ist aber kein auf unser Land begrenztes Ereignis. Die EPDA hat eine Podcastfolge produziert, die in Bezug auf die Erlebnisse von Parkinson-Betroffenen in verschiedenen Ländern einen Eindruck ermöglicht.

Wie hat sich COVID19 auf die globale Parkinson-Gemeinschaft ausgewirkt?

In der neuesten Folge des Parkinsons-Life-Podcasts reflektieren vier Menschen, die mit Parkinsons leben, wie sich das Leben seit den Pandemie verändert hat – und welche Erkenntnisse sie mitnehmen werden

https://lnkd.in/eKVfjAdv

Hinweis: Diese Podcast Episode wurden von Kyowa Kirin International plc. unterstützt.