Hallo IT-Connection,
auf der Entwickler-Konferenz "Google I/O 2009" in San Francisco http://code.google.com/intl/de-DE/events/io/ gab Google einen Überblick auf das noch in diesem Jahr zu veröffentlichende Google Wave http://wave.google.com/help/wave/about.html , eine OpenSource - Server-Software für verschiedene Kommunikations- und Kollaborationsdienste. Der Zugriff erfolgt über ein Web-Interface.
Eine interessante Präsentation der Funktionen finden Sie im englischsprachigen Vortrag auf:
http://wave.google.com/
Laut Google Chef-Programmierer Lars Rasmussen kann Wave sehr bald die klassische E-Mail ersetzen. Die Entwicklung der einzelnen Bausteine mit Echtzeit-Funktion ist nicht wirklich neu - jedoch deren Vereinigung in einer Plattform ist revolutionär! Ist Google damit einmal mehr Vorreiter in der neuen Web-Welt?
Mit freundlichen Grüßen
Norbert Keil