Ich gebe zu, ich habe mich anfangs (Juni/Juli 2018) auch schwer getan mit der Umstellung auf das kostenpflichtige Elegant Theme "Divi". Heute kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, anders als in Blöcken zu arbeiten. Das Verändern und Erstellen geht super schnell. Was du nicht brauchst, schiebst du in die Bibliothek ... Ja. DAS ist Wordpress at is best! Toll, dass Gutenberg nun die kostenfreie Alternative oder gar Ergänzung von Wordpress ist.
Dieses Jahr mache ich noch klassisch mit Divi weiter. Es gibt noch kein Update auf Wordpress 5.0. Der Chef von Wordpress sagte ja: "Du kannst dir Zeit lassen dafür." In 2019 teste ich es Mal aus ... Bin ja schon Recht gut vorgeschult. Klick auch Mal rein in den relativ neuen Film zum Thema aus August 2018. Interessant ist es!