ZENIT-Berater Juan Carmona-Schneider wurde nach 2015 und 2017 zum dritten Mal als Vorsitzender der Sektorgruppe Healthcare des Enterprise Europe Network bestätigt. Die Expertengruppe hat 48 Mitglieder aus 18 Staaten. Aufgabe der Sektorgruppen ist es unter anderem, die Akteure sowohl innerhalb des Netzwerks als auch mit externen Akteuren zu vernetzen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Partnersuche für Forschungs- und Technologietransferprojekte sowie bei der Internationalisierung zu unterstützen sowie Unternehmerreisen und Kooperationsbörsen zu organisieren.
Juan Carmona-Schneider betreut unter anderem die vom NRW.Europa-Team bei ZENIT organisierte Kooperationsbörse auf der MEDICA, der weltweit größten Medizintechnikmesse in Düsseldorf.