Startseite_xing20140306-13697-yqxriz

ALBA Group

Average rating for this industry: 2.98
2.69

About us

Längst ist Abfall kein Müll mehr, sondern wichtige Rohstoffquelle für die Industrie. Als "Urban Mining" bezeichnet man den Prozess aus Erfassung, Wiedergewinnung, Veredelung und Vermarktung von Rohstoffen.

Auf den Prinzipien dieser Kreislaufwirtschaft basiert die Geschäftsidee der ALBA Group: Abfälle dienen als wertvolle Rohstoffe in der Produktion, was zugleich den Bestand natürlicher Ressourcen nicht weiter belastet. Die ALBA Group als Recycling Company wird dadurch zum Umweltdienstleister und Rohstoffversorger.

Die ALBA Group – ein Familienunternehmen – ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh mit rund 200 Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland und Europa sowie in Asien und den USA aktiv. Mit insgesamt knapp 9.000 Mitarbeitern erwirtschaftet sie ein jährliches Umsatzvolumen von rund 2,9 Milliarden Euro (2012). Damit ist die ALBA Group einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Als Vollsortimenter deckt die ALBA Group die gesamte Bandbreite der Umweltdienstleistungen ab und versorgt die Industrie mit Sekundärrohstoffen: angefangen bei der Beratung in Entsorgungsfragen über die Lizenzierung von Verpackungen im Markt der so genannten dualen Systeme, dem Angebot zuverlässiger Recyclinglösungen und modernster Sortiertechnologie sowie innovativer Logistik und Produktentwicklung, bis hin zur Rohstofflieferung in alle Welt.

Weitere Informationen zur ALBA Group finden Sie unter www.albagroup.de. Unter www.albagroup.de/presse können Sie alle Pressemitteilungen der ALBA Group als RSS Feed abonnieren.

Bitte beachten Sie auch unser Onlineportal mit Informationen rund um die Themen Rohstoffe und Recycling: www.recyclingnews.info.




Show more