Probleme beim Einloggen

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.

Über uns


Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin wurde 1960 als zweites Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Deutschland gegründet. Die Idee, Kinder und Jugendliche, die nicht in ihren Herkunftsfamilien aufwachsen können, in familienähnlichen Gemeinschaften zu betreuen und zu erziehen, wurde von unserem Namensgeber Albert Schweitzer ausdrücklich unterstützt. Sie ist bis heute wesentliche Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die auf stationäre Jugendhilfe konzentrierte Kinderdorfarbeit geblieben. Seit Herbst 2011 bieten wir auch Erziehungsstellen in Berlin an.
Im Jahr 2005 hat der Verein seine Leistungen auf familienunterstützende bzw. -fördernde Angebote ausgeweitet: In Berlin-Lichtenberg übernahmen wir die Trägerschaft einer Kindertagesstätte mit angeschlossenem Familienzentrum. Eine weitere Kita mit angeschlossenem Familienzentrum in Berlin-Lichtenberg kam im Jahr 2012 hinzu.

Arbeiten im Kinderdorf

Ihr berufliches Engagement kann dazu beitragen, dass den jungen Menschen in unseren Einrichtungen positive Werte und Erfahrungen vermittelt werden und sie Halt im Leben erfahren. Sollten Sie an einer Mitarbeit im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V. oder in unseren Kitas oder Familienzentren interessiert sein, finden Sie hier die die Angebote: http://www.kinderdorf-berlin.de/stellenmarkt/stellenangebote/?no_cache=1

Impressum: http://www.kinderdorf-berlin.de/impressum/






Mehr