Problems logging in

atsec information security GmbH

About us

atsec information security steht für unabhängige, an internationalen Standards orientierte Beratung und Prüfung auf dem Gebiet der Informationssicherheit. Unsere erfolgreiche Arbeit für Kunden im In- und Ausland basiert auf der umfangreichen technischen Expertise unserer Mitarbeiter, unserer langjährigen internationalen Erfahrung und unserer individuell auf das Geschäft unserer Kunden zugeschnittenen Methodik.

Die atsec information security GmbH bietet dabei die vollständige Palette der Informationssicherheitsberatung an.

Die atsec information security GmbH wurde im Januar 2000 gegründet und hat ihren Hauptsitz am Rosenheimer Platz im Zentrum Münchens. Das Unternehmen hat darüberhinaus Tochtergesellschaften in 

    • Austin, TX, USA 

    • Danderyd (Stockholm), Schweden

    • Peking und Shanghai, Volksrepublik China

und beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter weltweit. 

atsec liegt im vollständigen Eigentum ihrer drei Gründer, die alle im Unternehmen mitarbeiten. Es gibt keinerlei Fremdkapital im Unternehmen und keine Partnerschaften, um die Unabhängigkeit unserer Beratung zu gewährleisten.

atsec besteht aus einem kleinen aber feinen Team aus internationalen Spezialisten und führenden Experten in Informationssicherheit, die maßgeblich an der Gestaltung und Weiterentwicklung deutscher und europäischer IT-Sicherheitskriterien und Methodologien zu deren Bewertung mitgewirkt haben und noch aktiv mitwirken.

Als anerkannte Prüfstelle in verschiedenen Schemata hat sich atsec auf die Evaluierung komplexer Softwaresysteme, insbesondere Betriebssysteme, spezialisiert. Über die Hälfte der weltweit durchgeführten Evaluierungen von Betriebssystemen wurden in den Prüflaboren von atsec durchgeführt, davon der überwiegende Teil durch unsere deutsche Prüfstelle. Neben einer Reihe von Linux-Evaluierungen, darunter die erste weltweit durchgeführte Evaluierung von Linux, hat atsec weitere Betriebssysteme wie MacOS, z/OS und z/VM, sowie große Datenbankprodukte (Oracle und IBM DB2), aber auch kleine und mittlere Systeme, wie z. B. Firewalls evaluiert. Dabei wurden Prüfungen der Stufen EAL 1 bis EAL 5 erfolgreich durchgeführt. atsec leistet seit vielen Jahren ihren konkreten Beitrag zur Weiterentwicklung der Common Criteria und zur Entwicklung und Evaluierung von Schutzprofilen.

Weitere Schwerpunkte neben der Durchführung von Prüfungen von Sicherheitsprodukten nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) sind 

                                    • Informationssicherheits-Managementsysteme nach ISO/IEC 27001 

                                    • Datenschutz nach DS-GVO

                                    • Sicherheitsanalysen und Sicherheitskonzepte für Technologien, Produkte und Systeme

                                    • Informationssicherheits-Audits

                                    • Beratung zu Themmations- und IT-Sicherheit

Zu allen oben aufgeführten Themen hat atsec bereits eine Vielzahl interessanter Projekte mit namhaften internationalen Kunden der unterschiedlichsten Branchen erfolgreich durchgeführt. Dabei hat sich die von atsec gepflegte Arbeitskultur mit zielgerichteten, lösungsorientierten Ansätzen, kompetenten Ansprechpartnern in den Kernprojektteams und das kurzfristige Hinzuziehen von Experten der ausländischen Niederlassungen als äußerst effizient dargestellt. Durch die flachen Hierarchien im Unternehmen und die gezielte, auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmte Förderung und Weiterbildung, sind die atsec Mitarbeiter mehr als nur Rädchen im Getriebe, sondern vielmehr hochmotivierte Experten, die ihre Kenntnisse eigenverantwortlich und fokussiert in die IT-Sicherheitsprojekte einbringen und dem Kunden das sichere Gefühl einer gründlichen Addressierung seiner IT-Sicherheitsthemen vermitteln.

https://www.atsec.de/datenschutzerklaerung-impressum

Show more