Probleme beim Einloggen

CoBe Capital, LLC

Über uns

CoBe Capital ist eine global agierende private Investmentgesellschaft mit einer langfristig angelegter Kapitalbasis. Sie liefert M&A-Lösungen, die den spezifischen Bedürfnissen der Unternehmen gerecht werden, die nicht zum Kerngeschäft gehörende Randaktivitäten abstoßen möchten. CoBe Capital führt und operativ begleitet ein diversifiziertes Portfolio von Unternehmen, die innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln, herstellen und vermarkten. 

Unternehmensprofil: 

• Gegründet 1994 von Neal Cohen 
• Fokussiert sich auf den Erwerb von den Randaktivitäten von Großunternehmen 
• M&A Team in den USA und Europa 
• Weitgehende Erfahrung in Lean Managament 
• Mit Hauptquartier in New York und den lokalen Vertretungen in Köln (Deutschland) 

Beteiligungen: 

Bus Part Warehouse  (USA) - übernommen von HSBC Holdings plc (LON: HSBA)
Resilion  (USA) - übernommen von IAC/InterActiveCorp (NASDAQ: IACI) 
Stark Manufacturing  (USA) - übernommen von Dover Corporation’s DE-STA-CO (NYSE: DOV)
• Warendorfer Küchen GmbH  (Deutschland) - übernommen von AFG Arbonia-Forster-Holding AG (SIX: AFGN)
• http://www.arosamobilia.com/ Arosa Mobilia (Slowenien) - übernommen von Gorenje-Konzern (LSE: GRVG)
 

Akquisitionskriterien: 

• Desinvestition bei dem Großunternehmen 
• Trennung von den Aktivitäten, die strategisch nicht mehr zum Kerngeschäft gehören
• Unternehmen mit einem jährlichen Umsatz bis zu EUR 500 Mio 
• Unterdurchschnittliche Profitabilität oder Restrukturierungsbedarf 

Für weitere Informationen zu CoBe Capital, besuchen Sie bitte unsere Website.


Mehr