Probleme beim Einloggen

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter

Über uns

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV) ist mit seinen über 2.400 Mitgliedsunternehmen der Spitzenverband der professionellen Immobilienverwalter in Deutschland. Der Verband setzt sich als bundesweite Interessenvertretung für die Interessen und Belange von Immobilienverwaltungen ein und vertritt diese gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Aufgrund der komplexen Aufgaben von Immobilienverwaltern strebt der DDIV eine stärkere Professionalisierung der Branche an. Dazu gehören auch einheitliche Mindestqualifikationen, die im Sommer 2017 durch die Einführung eines Gesetzes zur Einführung von Berufszugangsregelungen auf den Weg gebracht wurden.

Die im DDIV organisierten Unternehmen betreuen ca. 5,6 Millionen Wohnungen, darunter 3,6 Millionen Eigentumswohnungen, mit einem Gesamtwert von rund 580 Milliarden Euro. Dabei verwalten die Mitgliedsunternehmen etwa 460 Millionen Quadratmeter bewirtschafteter Wohn- und Nutzfläche.

Gemeinsam mit seinen zehn Landesverbände stellt der DDIV Immobilienverwaltungen aktuelle Informationen zur WEG-Verwalterpraxis und aktuellen Rechtsprechungen zur Verfügung.

Die DDIVservice GmbH ist kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Immobilien- und Verwalterwirtschaft. Als 100%ige Tochter-GmbH des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV) fungiert sie als Serviceanbieter für Anliegen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft – von der strategischen Beratung bei Unternehmensgründung oder Produktentwicklung über die passende Kommunikations- und Vermarktungsstruktur bis hin zu Weiterbildungen und Praxishilfen für den qualifizierten Immobilienverwalter.

Impressum

Mehr