Delphi Deutschland GmbH

Average rating for this industry: 3.07
3.10

About us

Innovation for the Real World

Delphi ist ein weltweit führender Lieferant und Entwicklungspartner für Kfz-Elektrik und - Elektronik, für Motorentechnik sowie für Klima- und Heizsysteme

Wir forschen an dem Auto von morgen
Zusammen mit Universitäten und Fachhochschulen forscht  und entwickelt Delphi an zukünftigen Fahrzeugkonzepten wie Elektromobilität  und Autonomes Fahren mit treibt energiesparende und umweltfreundliche Fertigungsverfahren voran. Dazu hat Delphi u.a. an seinen Entwicklungsstandorten in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bayern Advanced Engineering Teams eingerichtet.
Aktuelle Forschungsbeispiele: Active Safety Car, der E-City Transporter "BOmobil", Alltaugstauglichkeit der E-Mobilität und Simulationsverfahren für zukünftige Fahrzeugkonzepte.

Weitere Infos auf: www.allesueberautotechnik.de und www.delphi.com


Delphi Automotive

Delphi Automotive konstruiert, entwickelt und fertigt für den globalen Automobilmarkt weltweit Komponenten, Module und Systeme. Delphi Mitarbeiter engagieren sich für Innovationen, mit denen die Technik im Alltag intelligenter und umweltfreundlicher wird, die Ressourcen schonen und höchste Sicherheit bieten. Die weltweite Präsenz und das breitgefächerte Technologieangebot ermöglichen es dem Automobilzulieferer als Entwicklungspartner und Lieferant seine Automobilkunden aus aller Welt aus einer Hand mit individuell zugeschnitten Produkten schnell und verlässlich zu versorgen. Dabei kann das Unternehmen auf über  100 Jahre Erfahrung zurückblicken.

In Forschung und Entwicklung investiert Delphi jährlich 1,6 Milliarden US-Dollar. 18.000 Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker arbeiten über den Globus verteilt in 32 Ländern eng mit den Kunden vor Ort zusammen. Nah beim Kunden zu sein ist ein wichtiger Baustein der Delphi-Geschäftspolitik. 15 Hauptentwicklungszentren und 126 Fertigungsstätten ermöglichen eine starke weltweite Präsenz. Insgesamt beschäftigt Delphi Automotive 150.000 Mitarbeiter in allen Zeitzonen.

Delphis Technologieportfolio ist gezielt auf die Zukunftstrends im Markt ausgerichtet: Safe, Green und Connected. Somit gliedern sich die vier OE-Geschäftsbereiche in Electrical/Electronic Architecture Systems, Powertrain Systems, Electronics & Safety Systems und Thermal Systems. Dies wird ergänzt durch die Aftermarket-Sparte (Delphi Product & Service Solutions). Daraus erschließt sich die Systemkompetenz des Unternehmens, mit der Delphi komplexe Herausforderungen lösen und den Kunden intelligente und integrierte Innovationen marktnah anbieten kann.

Europa – zentrale Rolle als Technologietreiber

In Europa und Nordafrika ist Delphi in 17 Ländern mit 44 Fertigungsstätten und 19 Entwicklungszentren vertreten. Vier der weltweit 15 Hauptentwicklungszentren befinden sich in Europa und 6.000 der weltweit tätigen 19.000 Wissenschaftler und Ingenieure nehmen in Europa Entwicklungsaufgaben wahr. Insgesamt beschäftigt Delphi in Europa  und Nordafrika 39.000 Mitarbeiter

Hightech - Made in Germany

In Deutschland ist der Zulieferer mit  13 Standorten für Entwicklung, Fertigung und für Kundenservice präsent. Technologien für Autonomes Fahren, Fahrerassistenzsysteme, Vernetzte Fahrzeuge, Mobile-Multimedia und deren Empfangssysteme  und für Elektro- und Hybridfahrzeuge werden zusammen mit neuen Produktionsverfahren und IT-Lösungen an den deutschen Standorten entwickelt.

Eines der weltweiten Hauptentwicklungszentren befindet sich zusammen mit der Delphi Deutschland GmbH Zentrale in Wuppertal: das Kunden-Technologie-Zentrum. Vor Ort sind darüber hinaus Management- und Entwicklungsfunktionen für Europa ansässig. Zusammen mit der Delphi Connection Systems GmbH, die sich auf elektrische Verbindungssysteme spezialisiert hat, beschäftigt Delphi in Deutschland durchschnittlich rund 3.400 Mitarbeiter.  

Elektrik, Elektronik und Systementwicklung:  Zwei Geschäftsbereiche Delphis sind in Deutschland schwerpunktmäßig aktiv:

Elektrische/Elektronische Architektur

Dieser Geschäftsbereich stellt das vollständige Design der Bordnetz-Architektur des Fahrzeugs bereit, einschließlich der E/E-Verbindungskomponenten, Leitungen, Kabelstränge, Zentralelektriken und Hybrid-Energieverteilungssysteme. Dabei gilt es den wachsenden Elektronikanteil sicher und effizient  zu integrieren und zugleich durch Gewichtsreduktion Treibstoffverbrauch und Fahrzeugemissionen zu senken.

Elektronik & Sicherheit

Der Geschäftsbereich stellt wichtige Komponenten, Systeme und ausgeklügelte Software bereit, um die Fahrzeugsicherheit  und den Schutz der Passagiere zu verbessern, aber auch mit dem Ziel, den Komfort, die Bedienung des Fahrzeuges  sowie das mobile Infotainment zu unterstützen. Die Leistungselektronik liefert Lösungen für Elektro- und Hybridantriebskonzepte.  Alle Innovationen leisten einen Beitrag zur Einsparung von Energie und somit zur Verringerung des Treibstoffverbrauches und der Fahrzeugemissionen, zugleich tragen sie zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei.

Kunden-Technologie-Zentrum Wuppertal

Als Systementwicklungszentrum und eines von vier Delphi Hauptentwicklungszentren in Europa konzentrieren sich am Standort Wuppertal die Entwicklungsanstrengungen auf Technologien zur aktiven Sicherheit und zur Unfallvermeidung, wie auch auf Innovationen zu Elektrik und Elektronik sowie Bordnetz-Architekturen für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Dazu hat das Unternehmen am Standort für beide Bereiche Advanced Engineering Teams eingerichtet und ein Kompetenzzentrum für E-Mobilität.


Wiehl und Marienhagen  - Entwicklungsstandorte
im Oberbergischen Land

Die Entwicklungsarbeiten am Standort Wuppertal werden unterstützt durch das Entwicklungszentrum in Wiehl und das EMV-Labor in Marienhagen. Moderne Mechatronik Produkte, schlüssellose Zugangssysteme, Diebstahlschutz und Steuergeräte für vielfältige Anwendungen sowie Leistungselektronik sind hierbei die Schwerpunkte.


Impressum:
Delphi Deutschland GmbH
Thomas Aurich
(Leiter Unternehmenskommunikation)
Tel.: +49(0)202-291-2115
Fax: +49 (0)202-291-2903
thomas.aurich@delphi.com

Postadresse:
Delphiplatz 1
42119 Wuppertal
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - - -
Sitz der Gesellschaft  Wuppertal; Registergericht AG Wuppertal, HRB 21453

Geschäftsführung: Diedrich von Behr (Sprecher), Gerhard Mertes, Bernd Wegescheide
Aufsichtsrat: Michael Gassen (Vorsitzender) 






Show more