Probleme beim Einloggen

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Über uns

Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG) mit Sitz in Berlin - eine Nachfolgeorganisation des 1900 gegründeten "Comité für Krebssammelforschung" - ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland. Die über 7.700 Einzelmitglieder in 24 Arbeitsgemeinschaften, die 16 Landeskrebsgesellschaften und die 34 Fördermitglieder sind in der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen tätig – darunter nicht nur Ärzte aller medizinischen Fachgruppen, sondern auch Grundlagenforscher, Medizinisch-Technische Assistenten, Pflegekräfte, Psychologen sowie weitere Berufsgruppen, die am Thema Krebs arbeiten.

Wir engagieren uns für eine Krebsversorgung auf der Basis von evidenzbasierter Medizin, Interdisziplinarität und konsequenten Qualitätsstandards.

Unser Hauptanliegen ist die Qualitätssicherung und -steigerung in der onkologischen Versorgung. Deshalb richten wir unseren Fokus vor allem auf
  • die Zertifizierung von Zentren der onkologischen Behandlung (Organkrebszentren und Onkologische Zentren),
  • die Erstellung von Behandlungsleitlinien sowie die methodische und koordinierende Unterstützung des Leitlinienprogramms Onkologie,

  • Wissensentwicklung und Wissenstransfer,
  • die Verbesserung der Patienteninformation.
Wir gehören zu den Mitinitiatoren des Nationalen Krebsplans, den das Bundesministerium für Gesundheit 2008 auf den Weg gebracht hat. Gemeinsam mit anderen Fachgesellschaften wirken wir wesentlich an der Umsetzung dieses Koordinierungs- und Kooperationsprogramms mit, um die Früherkennung von Krebs und die Versorgung von krebskranken Menschen weiterzuentwickeln und zu verbessern. Auf Basis eines Grundlagenvertrags kooperieren wir seit 2012 mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe und bringen so die Experten und die Expertise der zwei großen deutschen Krebsorganisationen projektbezogen zusammen.

Wir organisieren den Deutschen Krebskongress, den größten und ältesten onkologischen Fachkongress in Deutschland, sowie weitere Konferenzen und Symposien. Zu unseren Aufgaben zählt die Gremienarbeit mit Politikern, Fachgesellschaften und Verbänden. Wir repräsentieren die Bundesrepublik Deutschland in internationalen Organisationen, wie der Union for International Cancer Control (UICC), der Association of European Cancer Leagues (ECL) oder der Europäischen Union.

Impressum: https://www.krebsgesellschaft.de/deutsche-krebsgesellschaft/impressum.html

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin

Vertreten durch:
Generalsekretär Dr. Johannes Bruns

Kontakt:
Tel: +49 (0)30 32293290
Fax: +49 (0)30 322932966
E-Mail: service@krebsgesellschaft.de

Redaktion: Renate Babnik





Mehr