Probleme beim Einloggen

DFH Deutsche Fertighaus Holding AG

Über uns

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG ist mit ihren vier Marken massa haus, allkauf, OKAL und Ein SteinHaus das größte Fertighausunternehmen Deutschlands und Vorreiter im nachhaltigen Hausbau. Bundesweit bauen wir jährlich rund 2.900 Ein- und Zweifamilienhäuser. Dank hochmoderner Produktionstechniken, höchster Qualitätsstandards sowie energieeffizienter und nachhaltiger Bauweise ist jedes einzelne davon vor allem eins: ein langfristig werthaltiges Eigenheim.

Kompetenz hoch vier – vereint unter einem Dach

Unsere vier Vertriebslinien agieren mit innovativen Hauskonzepten in Holzrahmen- und Massivbauweise jeweils eigenständig am Markt: massa haus als führende Marke für Ausbauhäuser, allkauf als Spezialist für Ausbauhäuser mit maßgeschneiderten Ausbaupaketen, OKAL als Premiumanbieter für schlüsselfertige Eigenheime und Ein SteinHaus als Experte für massiv gebaute Fertighäuser. Die Abwicklung, Produktion und Montage der beauftragten Eigenheime erfolgt zentral über die DFH. Als Dachgesellschaft verantwortet die DFH die strategische Ausrichtung der DFH-Gruppe, bietet finanzielle Planungssicherheit und kontrolliert alle Phasen in der Projektabwicklung. Diese strategische Bündelung von Erfahrung und Know-how sowie einer soliden finanziellen Basis gibt Kunden Sicherheit und ermöglicht Traumhäuser für alle Ansprüche.

Durch gut aufeinander abgestimmte Abläufe und eine optimierte Steuerung sämtlicher Prozesse erreichen wir Effizienzgrade, die bei einer herkömmlichen Bauweise nicht erreichbar wären. Dabei nutzen wir gezielt Größenvorteile, maximieren die Qualität und minimieren die Kosten. Sämtliche Synergien aus diesem Kompetenz-Netzwerk für Fertighäuser kommen unseren Kunden zugute.

Heute bauen, an morgen denken

Als starker Unternehmensverbund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, innovative Wohnkonzepte in vielfältiger architektonischer Gestaltung zu entwickeln, die Lösungen für die ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit bieten. Unser Anspruch sind energieeffiziente Häuser, die den Kriterien der Nachhaltigkeit jetzt und auch in Zukunft gerecht werden.

Als erstes Hausbauunternehmen überhaupt erhielt unsere Vertriebslinie OKAL im Juni 2013 von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ein Zertifikat für nachhaltiges Bauen im Ein- bis Mehrfamilienhaussektor. Ab Mai 2015 haben wir zunächst schlüsselfertige und malervorbereitete Häuser nach dem System der DGNB zertifiziert – ohne Mehrkosten für Baufamilien. Seit April 2017 sind auch die Ausbauhäuser der DFH-Gruppe grundsätzlich zertifizierbar durch die DGNB. Die DFH ist damit das erste Hausbauunternehmen, das Baufamilien vom Ausbauhaus bis zum schlüsselfertigen Premium-Eigenheim für alle Hausvarianten eine Bestätigung der nachhaltigen Bauweise durch die DGNB als neutrale Bewertungsinstanz ermöglicht. 

Echte Werte in Zahlen

Die DFH-Gruppe realisierte 2016 in Deutschland mit ihren vier Vertriebslinien knapp 2.900 Bauprojekte und erwirtschaftete einen Umsatz von 447 Millionen Euro. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die DFH damit, rund 3.100 Bauprojekte zu realisieren und beim Umsatz die Marke von 500 Millionen Euro zu überschreiten. 


www.dfhag.de
Mehr