Probleme beim Einloggen

Diakonische Stiftung Wittekindshof

Über uns

Der Wittekindshof wurde 1887 im heutigen Bad Oeynhausen gegründet und hat sich zu einem diakonischen Dienstleistungsunternehmen an über 100 Standorten in 16 Städten in Nordrhein-Westfalen entwickelt.

Im Jahr nutzen rund 5.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Angebote in der Behindertenhilfe, der beruflichen Rehabilitation, der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Medizin, Therapie, Pflege oder absolvieren eine Ausbildung. Die Diakonische Stiftung Wittekindshof und ihre Tochtergesellschaften bieten über 5.000 Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung an.

Wir setzen uns ein für eine inklusive Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Erfahrungen miteinander leben und in jedem Lebensalter die Unterstützung bekommen, die sie benötigen.
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bietet der Wittekindshof für Menschen mit komplexer Mehrfachbehinderung, seelischer Erkrankung oder psychischer Beeinträchtigung eine Vielzahl von Angeboten in den Lebensbereichen

- Wohnen
- Bildung
- Arbeit
- Gesundheit
- Freizeit
- Religiöses Leben

Die Individualität sämtlicher Leistungen ist eine besondere Stärke. Dabei steht der Mensch mit seinen persönlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Wünschen im Mittelpunkt. Das gilt insbesondere bei den spezialisierten Wohn-Angeboten für Menschen mit

- Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)
- Prader-Willi-Syndrom (PWS)
- Behinderung und Adipositas
- Heilpädagogischer Intensivbetreung (HPI)
- komplexer Mehrfachbehinderung und hohem Pflegebedarf bis zur Intensivpflege
- sowie für traumatisierte oder suchtkranke Menschen mit Behinderung.
Mehr

Verbindungen zu anderen Unternehmen